MC-Pyrotechnik

Hochzeit -Feuerwerk KAT 4 -100 km Entfernung

Beginn 22:00 Uhr

  • 2,50 Std. – Fahrzeug und Anhänger beladen
  • 1,00 Std. – Anfahrt zum Veranstaltungsort
  • 10 Min.   – Absperrmaßnahmen innen und außen
  • 3,00 Std. – Aufbau Feuerwerk
  • 30 Min.   – Überprüfung der Zündanlage
  • 10 Min.   – Feuerwerk
  • 2,50 Std- – Abbau Equipment, Fahrzeug beladen, Platz säubern
  • 1,00 Std. – Abfahrt nach Hause
  • 2,00 Std. – Fahrzeug entladen, Equipment säubern und Abfälle entsorgen

Mehr als 12 Std. ist ein Pyrotechniker plus Helfer nach dieser Aufstellung im Allgemeinen nur am Tag der Veranstaltung für Sie im Einsatz, wobei hier das Ende mit 3:00 Uhr noch als früh anzusehen ist und die Fahrtzeiten oftmals länger sind!

Dies ist nur ein Beispiel, welches aufzeigen soll, dass ein Pyrotechniker für Ihre Feier weit mehr als 12 Stunden im Einsatz ist und ein Feuerwerk der KAT 4 für 400,- oder 500,- Euro außerhalb jeder Realität liegt.

Zumal Sie hier noch die Kosten für Kauf und Instandhaltung für das Equipment, die Abgaben an das Finanzamt usw. einrechnen müssen.

Ebenfalls nicht in der Aufstellung enthalten sind Zeiten und damit Kosten für Vorgespräche, Besichtigung des Abbrennplatzes, Planung des Feuerwerk, Anzeige beim Ordnungsamt, Kfz-Abnutzung und viele andere Dinge. Ohne Übertreibung sind hier locker noch einmal 3-5 Stunden reiner Zeitaufwand anzusetzen.

powered by
Powered By [bitsol]